Die Eigenschaften der TWEETER Familie

Die TWEETER setzt neue Maßstäbe in der Flexibilität von Leuchten, sowohl bewegungs- als auch anwendungstechnisch. Ein Klassiker der Zukunft. Mit der TWEETER haben wir das patentierte Ex-centric Rotation System eingeführt. Dieses ERS kennzeichnet sich durch eine asymmetrische Gelenkverbindung, die eine extreme Dreh- und Neigbarkeit ermöglicht, und dies im Handumdrehen in einer einzigen fließenden Bewegung.

Der Einsatz des ERS verbessert nicht nur die Beweglichkeit des Leuchtenkörpers, sondern sorgt auch - was noch wichtiger ist - für moderne Lichtgestaltungsmöglichkeiten. Der Drehmechanismus wurde so entwickelt, dass der Lichtstrahl nicht gestutzt, sondern effizient genutzt wird und einen Wall-Washing-Effekt bewirkt.

Das Doppelschalen-Design unterbindet die Freilegung der Deckenfläche, während sich die flexible Innenschale auf jeden Beleuchtungsbedarf zuschneiden lässt. Den letzten Schliff erhält die Leuchte durch das brandneue Oreo Principle, eine subtile Lichthülle um die mittig angebrachte LED, mit der die Beleuchtung noch weiter an Ästhtetik gewinnt.

Die TWEETER On besticht durch ihr geniales Design, das bis ins letzte Detail ausgefeilt ist. Die mit Einzel- oder Doppelstrahler lieferbare TWEETER On ist nur mit dem einzigartigen Reo-LED-Array von Delta Light erhältlich. Dieses Array kommt einer 50 Watt starken Halogenlampe gleich und verbraucht weniger als 12 Watt, wobei es ein helles, warmes Licht verbreitet.

Die Schale der Ein- und auch der Aufbauversion ist für optimale Kühlung ausgelegt. Dies verlängert die Lebensdauer der LEDs auf 50.000 Betriebsstunden.

TWEETER Unterfamilien

Jüngste Projekte

Zurück nach oben