Angaben

Italien


Paolo Cossu Architects // Giuliana Barilli


Restaurants & Bars


Schlagworte

Außenbereich, Restaurants & Bars, Innenbereich, Restaurant


SAVE PROJECT

Projektinformationen

Das Cittamani, dass sich in einem der großen Gebäude des Brera-Viertels aus dem 20. Jahrhundert im Herzen Mailands befindet, ist das erste Restaurant das vom Londoner Designbüro Paolo Cossu Architects für den Starkoch Ritu Dalmia und den indischen Unternehmer Analjit Singh entworfen wurde. Der Entwurf ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Architekten und den Bauherren.
Paolo Cossu Architekten hatten den Auftrag, ein elegantes und zeitloses Interieur zu entwerfen, um die Ankunft eines neuen modernen indischen Restaurants zu feiern und gleichzeitig die architektonischen Merkmale des bestehenden Gebäudes zu erhalten. Das Design musste auch die Vastu Designprinzipien sorgfältig respektieren und integrieren.
Der ursprüngliche Terrazzoboden und die großen verglasten Bögen wurden sorgfältig restauriert, während eine zurückhaltende und streng ausgewählte Palette von Materialien wie Messing, Marmor, Sucupira, Leder und Spiegeln verwendet wurde, um ein anspruchsvolles Ambiente für Cittamanis Esserlebnis zu schaffen. Die Barhocker aus massivem Messing sind von Paolo Cossu Architects nach Maß entworfen und wurden in Indien von lokalen Handwerkern hergestellt. Die Tischplatten und die Wandverkleidung der Toilettenräume wurden mit einer speziell von Mobint für dieses Projekt entwickelten Harzbeschichtung aus Messing und Eisengeflecht versehen. Außenliegende Holzsitze in individueller Metalllackierung öffnen das Restaurant zur Straße und schaffen einen neuen Dialog mit dem öffentlichen Raum.

Projekte im Spotlight

Zurück nach oben

Hi there!

We noticed you may be located in the U.S.

Would you like to...

Go to
deltalight.us

View full products available to the us market

Go to
deltalight.com

View full catalogue (all products are not listed for the us market)